EpaMedia Logo
Fallback image alt text Lead in image mask

Imposanter Blickfang beeindruckt am Fest für alle Sinne

LED-Tower ist beim Steiermark-Frühling in seinem Element

Bereits zum 21. Mal steht der Wiener Rathausplatz ganz im Zeichen der Steiermark und verwandelt sich für drei Tage in das grüne Herz Österreichs. Dabei dreht sich alles um kulinarische Köstlichkeiten, sonnige Urlaubsfreuden und regionales Brauchtum. Mittendrin in imposanter Größe: die Revolution der digitalen Außenwerbung, der EPAMEDIA LED-Tower. Der acht Meter hohe und sechs Tonnen schwere Blickfang sorgt für lebendige Storytelling-Momente und präsentiert auf drei überdimensionalen Screens abwechslungsreiche Kampagnen und spannenden Content.

Genusskultur trifft auf elegante Infotainment-Momente 

Im Rahmen dieses Genussfestivals beeindruckt das Schwergewicht mit einem Format von rund 1,5 x 4,5 Metern und einer Gesamtprojektionsfläche von 21 m². Abwechselnd zu sehen sind Kampagnen von Mazda „CX3“, die CO2-neutrale Eigenkampagne der EPAMEDIA, das Projekt Spielberg „F1 & Moto GP“, das Abenteuer Erzberg und das Erzbergrodeo, der Red Bull „Wings of Life“ World Run, die „Safebike“ Kampagne der MA46 und die „Schlagernacht“ der LSK Konzerte. Die integrierte High-Speed-Internetanbindung des EPAMEDIA LED-Towers sorgt zudem für laufende Aktualisierung der Inhalte und schafft eine Basis für extravagantes Real-Time-Advertising. Geballte Storytelling-Momente, die an dem stark frequentieren Ort für maximale Wahrnehmung sorgen. „Wir setzen mit dem LED-Tower neue Standards in der digitalen Außenwerbung. Er ist das digitale Highlight jeder Großveranstaltung und ermöglicht emotionale Markenmomente für alle Sinne. Der Steiermark Frühling mit seinen heterogenen Zielgruppen eignet sich ideal, um Marken-Content innovativ zu inszenieren und auf neue und anregende Art in Erinnerung zu bleiben“, zeigen sich die beiden EPAMEDIA Geschäftsführer Brigitte Ecker und Alexander Labschütz begeistert.