EPAMEDIA-Werben in Kärnten
EpaMedia Logo
Fallback Bild Alt Text Lead in Bild Mask

Werben in Kärnten

EPAMEDIA Kärnten überzeugt: der Süden des Landes zeichnet sich durch eine besondere Medienvielfalt aus.

Neben den Klassikern Plakat, Posterlight und Citylight begeistert EPAMEDIA in Kärnten mit Besonderheiten wie Straßenüberspanntransparenten, Litfaßsäulen/Kleinanschlagtafeln und einer Vielzahl an Möglichkeiten für Dauerwerbung!

Unsere Profis vorort beraten Sie gerne. Setzen Sie mit uns gemeinsam ihre persönliche und erfolgreiche Werbekampagne - sowohl regional als auch national - um.

Angebot anfordern

Sie benötigen ein konkretes Angebot oder haben Fragen:

Roland Simonetitsch Head of Regional Sales / Kärnten
EPAMEDIA Newsroom Logo
Freizeitpark Jumpworld eröffnet mit OOH in Klagenfurt 13 September 2021
Tina Hafner (Geschäftsführung Jumpworld.One), Christoph Schettina (Account Manager EPAMEDIA Kärnten). © EPAMEDIA

Kärnten hat einen neuen Trampolinpark: Am 10. September öffnete die Jumpworld.One die Pforten und lädt Jung und Alt zum Freizeitvergnügen. Um auch möglichst viele Interessierte zu erreichen, setzt der Betreiber auf Außenwerbung mit EPAMEDIA.

EPAMEDIA Newsroom Logo
Burger für alle 19 August 2021
Maria Schäfer (Vertrieb WUAPAA) und Roland Simonetitsch (Regionalleiter Kärnten EPAMEDIA). © EPAMEDIA

Eine kreative Content-Agentur geht kulinarische Wege und bietet einen Sommer lang Streetburger an: Ort des Geschehens ist Kärnten, wo die Agentur WUAPAA ihre neueste Dienstleistung großformatig im Außenwerbenetz von EPAMEDIA anpreist.

EPAMEDIA Newsroom Logo
Regio-IMPACT: Umweltfreundliche Verpackung siegt im April 14 Juli 2021
V.l.: Helmut Petschar (Geschäftsführer Kärntnermilch), Roland Simonetitsch (Regionalleiter EPAMEDIA Kärnten). © EPAMEDIA

Die impactstärkste Regionalkampagne des Monats April wurde gekürt: Kärntnermilch konnte den Sieg mit einer Nachhaltigkeits-Kampagne für sich beanspruchen.

EPAMEDIA Newsroom Logo
Schöner Warten mit EPAMEDIA 11 Jänner 2021
V.l.n.r.: Irene Hochstetter-Lackner (Vizebürgermeisterin Villach), Christopher Winkler (Stadtteilvorsitzender Faaker See), Roland Simonetitsch (Regionalleiter Kärnten EPAMEDIA). © EPAMEDIA

Mit der Errichtung oder Erneuerung von Buswartehäuschen in verschiedenen Regionen Österreichs setzt EPAMEDIA auch im kleinstädtischen und ländlichen Bereich Akzente. So wurde beispielsweise Ende des vergangenen Jahres eine Wartehalle an einer Bushaltestelle in St. Niklas an der Drau bei Villach neu errichtet.

EPAMEDIA Newsroom Logo
Bushaltestellen zum Aufwärmen 17 Dezember 2020
V.l.n.r.: Thomas Frauenschuh (Regionalleiter Salzburg EPAMEDIA), Harald Bauer (dm Geschäftsführer).  © EPAMEDIA

Im Rahmen einer Weihnachts-Aktion organisiert dm Österreich hochqualitative Festessen für obdachlose Menschen. Eine Sonderinstallation von EPAMEDIA in Salzburg, Villach, Bregenz und Innsbruck macht auf die Aktion aufmerksam.

EPAMEDIA Newsroom Logo
Kärntnermilch holt mit „Superfruits“-Kampagne Regio-IMPACT für August 17 November 2020
V.l.n.r.: Roland Simonetitsch (EPAMEDIA Regionalleiter Kärnten), Kerstin Ruttnig (Leitung Marketing Kärntnermilch), Christian Jaritz (Leitung Verkauf Kärntnermilch). © EPAMEDIA

Mit einer bemerkenswerten Plakatkampagne bleibt Kärntnermilch im Gedächtnis und gewinnt damit den begehrten Award in der IMPACT-Werbewirkungsstudie des Außenwerbers EPAMEDIA.

EPAMEDIA Newsroom Logo
EPAMEDIA: Digitaler Startschuss in Salzburg und Innsbruck 22 September 2020
Digitales Citylight in Wartehalle vor dem Landestheater am Salzburger Makartplatz. © EPAMEDIA

Mit Oktober 2020 startet der Außenwerber EPAMEDIA den Vertrieb von digitalen Citylights in Innsbruck und Salzburg. Die innovativen digitalen Stelen befinden sich in Wartehallen an top frequentierten Standorten und erweitern das bestehende Angebot im Zentrum Villachs. Insgesamt bietet der Out-of-Home-Spezialist somit ab Herbst 2020 insgesamt 18 digitale Citylights in drei wichtigen Städten in Österreich, weitere folgen!

Wir beraten Sie gerne!

Roland Simonetitsch

Roland Simonetitsch

Head of Regional Sales / Kärnten

+43 463 506 90 - 9920
+43 664 233 51 84
E-Mail senden
Christoph Schettina

Christoph Schettina

Account Manager

+43 463 506 90 9940
+43 664 381 50 67
E-Mail senden