EpaMedia Logo
Fallback Bild Alt Text Lead in Bild Mask

An Wien kommt man nicht vorbei!

Ob im Herzen der Stadt, der Stadteinfahrt, in den Außenbezirken, in der Fußgängerzone oder am Hauptbahnhof, unser leistungsfähiges Stellennetz garantiert Ihrer Außenwerbekampagne in Wien, der medien- und kontaktstärksten Region Österreichs, einen Premium-Faktor an Aufmerksamkeit.

Hier steht Ihnen ein vielfältiges Werbeangebot zur Verfügung:  es reicht von Plakatstellen im 8-Bogen- bis hin zu 48-Bogen-Formaten sowie Citylights, Posterlights, Bigboards (Prismenwender, Frontlights, Backlights & Gerüstwerbung) und - exklusiv bei EPAMEDIA in Wien - Telelights.

Mit 230 Dominanzstandorten, rund 4.000 Plakaflächen und knapp 190 Millionen Bruttokontakten pro Woche bieten wir Ihnen höchste Sichtbarkeit an hochfrequentierten Standorten in ganz Wien.

Unsere Citylights an allen großen ÖBB-Bahnhöfen
garantieren ebenso höchste Awareness und bilden ein flächendeckendes Werbenetz verteilt über die ganze Stadt.

Unser spezielles Wien-Paket offeriert Ihrer Werbekampagne bei einer klassischen Plakatstreuung 25 Millionnen Kontaktchancen bereits zu einem TKP-Preis von EUR 1,85 höchste Aufmerksamkeit.

Entdecken Sie das vielfältige Werbeangebot der EPAMEDIA Wien und setzen Sie mit uns gemeinsam erfolgreiche Kampagnen um.

Angebot anfordern

Sie benötigen ein konkretes Angebot oder haben Fragen:

Mag. Ursula Vogel Assistenz der Geschäftsführung
EPAMEDIA Newsroom Logo
EPAMEDIA: Digitaler Startschuss in Salzburg und Innsbruck 22 September 2020
Digitales Citylight in Wartehalle vor dem Landestheater am Salzburger Makartplatz. © EPAMEDIA

Mit Oktober 2020 startet der Außenwerber EPAMEDIA den Vertrieb von digitalen Citylights in Innsbruck und Salzburg. Die innovativen digitalen Stelen befinden sich in Wartehallen an top frequentierten Standorten und erweitern das bestehende Angebot im Zentrum Villachs. Insgesamt bietet der Out-of-Home-Spezialist somit ab Herbst 2020 insgesamt 18 digitale Citylights in drei wichtigen Städten in Österreich, weitere folgen!

EPAMEDIA Newsroom Logo
„Best of 2019“: EPAMEDIA kürt IMPACT-Jahressieger 10 September 2020
V.l.n.r.: Bisi Andrejevic (Senior Client Manager, OMD), Andreas Spielvogel (Executive Creative Director, DDB), Marcus Zinn (Director Sales, EPAMEDIA), Benedikt Böcker (Director Marketing, McDonald’s Österreich). © EPAMEDIA

Heuer bereits zum zweiten Mal wurden die wirksamsten nationalen und regionalen Out-of-Home-Kampagnen prämiert. Gefeiert wurde aus gegebenem Anlass im kleinen Rahmen.

EPAMEDIA Newsroom Logo
Post-Lockdown Kampagne der Erste Bank und Sparkasse gewinnt IMPACT für Mai 03 September 2020
 Erste Bank und Sparkasse sichert sich mit einer auffallenden Kampagne den Mai-IMPACT. © EPAMEDIA

Mit einer aufmerksamkeitsstarken Plakatkampagne als Reaktion auf den auslaufenden Lockdown hat sich die Erste Bank und Sparkasse den IMPACT-Award für Mai gesichert.

EPAMEDIA Newsroom Logo
Heumilch setzt auf Kuhwohl 24 August 2020
V.l.n.r.: Christiane Mösl (Geschäftsführung ARGE Heumilch Österreich), Brigitte Huber (Account Manager EPAMEDIA Tirol). © EPAMEDIA

Mit einer auffallenden Sommerkampagne macht die ARGE Heumilch in Kooperation mit Außenwerber EPAMEDIA auf ihre Kuhwohl-Initiative aufmerksam.

EPAMEDIA Newsroom Logo
IMPACT-Award: Prämierungen am laufenden Band 21 August 2020
V.l.n.r.: Lisa Kudler (Junior Client Service Consultant, MediaCom), Gabriela Subasic (Account Manager, EPAMEDIA), Marcus Zinn (Director Sales, EPAMEDIA), Elisabeth Plattensteiner (Chief Client Officer, MediaCom), Veronika Hüller-Wetterich (Senior Client Service Consultant). © EPAMEDIA

And the IMPACT goes to… Magenta! Mit einer starken Kampagne, die in Erinnerung blieb, sichert sich das Unternehmen den ersten Platz im Monat März.

EPAMEDIA Newsroom Logo
Regio-Impact für Juni geht an SalzburgMilch 17 August 2020
V.l.n.r.: Florian Schwap (Prokurist SalzburgMilch) und Thomas Frauenschuh (Regionalleiter EPAMEDIA Salzburg). © EPAMEDIA

Mit aufmerksamkeitsstarken Plakaten und Citylights hat die SalzburgMilch den regionalen IMPACT für Juni 2020 gewonnen.

EPAMEDIA Newsroom Logo
Malfy Gin bringt Italien nach Österreich 29 Juli 2020
V.l.n.r.: Isabel Scheppe (Senior Communication Consultant Vizeum), Sonja Fritsch (Brand Manager Pernod Ricard Austria GmbH), Johannes Brenner (Key Account Manager EPAMEDIA). © EPAMEDIA

La Dolce Vita! Zwei Bigboards in der Wiener Innenstadt verbreiten diesen Sommer pure italienische Lebenslust: Pernod Ricard Austria macht auf den riesigen Außenwerbeflächen mit Out-of-Home-Spezialist EPAMEDIA eindrucksvoll auf den Launch des italienischen Premium-Gins aufmerksam.

Wir beraten Sie gerne!

Robert Beck

Director Operations

+43 1 534 07-5160
+43 699 100 371 38
E-Mail senden

Jana Schöllhammer

Account Manager (PLZ 30.. bis 39..)

+43 1 534 07 - 5390
+43 664 882 577 18
E-Mail senden

Tobias Schweiger

Account Manager (8. bis 14. Bezirk, Burgenland)

+43 1 534 07-5180
+43 664 882 57 662
E-Mail senden

Gabriela Subasic

Account Manager (15. bis 23. Bezirk)

+43 1 534 07-5140
+43 664 882 576 53
E-Mail senden