EPAMEDIA-EPAMEDIA Werbewirkungsstudie: IMPACT für Gösser
EpaMedia Logo
Fallback Bild Alt Text Lead in Bild Mask

EPAMEDIA Werbewirkungsstudie: IMPACT für Gösser

Nach dem Regio-IMPACT im Mai holte sich die Brau Union Österreich nun auch den nationalen IMPACT für die Marke Gösser. Kürzlich erfolgte die virtuelle Preisübergabe.

Die IMPACT-Studie von Außenwerber EPAMEDIA überprüft monatlich die Werbewirkung der Kampagnen in ihrem Plakatnetz. Die besten regionalen und nationalen Kampagnen werden laufend mit dem IMPACT Award prämiert.

Für den Monat Juni sicherte sich die Brau Union mit ihrer Gösser NaturRadler alkoholfrei Kommunikation den Sieg. Kürzlich konnte die Auszeichnung auf virtuellem Wege erfolgen.

„Mit Außenwerbung gelingt es uns, eine breite Öffentlichkeit mit unseren erfrischenden Produktinnovationen zu erreichen. OOH ist im öffentlichen Raum eine nicht wegzudenkende Konstante und wird zu allen Zeiten von vielen Menschen wahrgenommen. Der Gewinn des IMPACT zeigt das ganz klar“, so Nadine Höfler, Brand Manager Gösser. „Wir freuen uns sehr über den Erfolg der Außenwerbe-Kampagne und über die Auszeichnung“, ergänzt Christina Fuchs, Marketing Managerin.

„Es macht Spaß zu sehen, dass OOH-Kampagnen erfolgreich sind. Dank der genauen Daten aus der IMPACT-Studie lässt sich das ja gut nachzeichnen und belegen. Wir gratulieren herzlich zum Erfolg“, so Marcus Zinn, Director Sales EPAMEDIA.