EPAMEDIA-LED-Tower inszeniert Social Drink beim Business Run
EpaMedia Logo
Fallback Bild Alt Text Lead in Bild Mask

LED-Tower inszeniert Social Drink beim Business Run

Den Wien Energie Business Run 2018 nahm Außenwerbe-Spezialist EPAMEDIA zum Anlass, um mit seinem LED-Tower Gutes zu tun. Am Tower wurde auf das „STERNDERL, einen Bio-Kräuterdrink zugunsten der Arbeit am Sterntalerhof, aufmerksam gemacht.

Mit 32000 Laufbegeisterten war der Wien Energie Business Run auch im Jahr 2018 ein voller Erfolg. Wie schon im letzten Jahr durfte bei der beliebten Lauf-Veranstaltung der LED-Tower von Out-of-Home-Spezialist EPAMEDIA nicht fehlen. EPAMEDIA hat sich den Business Run zum Anlass genommen, um neben renommierten Marken einem karitativen Produkt aufmerksamkeitsstarken Raum zu geben. Die Rede ist vom „STERNDERL“. Nach zwei Jahren hat es der Social Drink auf den österreichischen Markt geschafft. Das biologische Erfrischungsgetränk wurde von Siruphersteller green sheep, der Agentur Tonality und Egger Getränke entwickelt und ist seit wenigen Tagen österreichweit in allen 12 Metro-Märkten sowie in ausgewählten Geschäften wie Meinl am Graben oder Reformhäusern erhältlich.

Reinerlös kommt Kinderhospiz zugute

Der Reinerlös des Getränks kommt dem Sterntalerhof zugute, der sich mittlerweile seit 20 Jahren als Hospiz um Familien mit schwer-, chronisch und sterbenskranken Kindern kümmert. „Uns am Sterntalerhof schmeckt es großartig. Wir freuen uns außerdem sehr, dass uns EPAMEDIA bei der Bekanntmachung des STERNDERL unterstützt“, sagt Harald Jankovits, Geschäftsführender Vorstand des Sterntalerhofs. Die karitative Unterstützung war für EPAMEDIA eine Selbstverständlichkeit, wie CEO Brigitte Ecker erklärt: „Es war uns als Unternehmen eine Herzensangelegenheit, den Sterntalerhof mit diesem großartigen Projekt zu unterstützen. Wir hoffen, dass das STERNDERL ein voller Erfolg wird und den kranken Kindern und ihren Familien mit dem Erlös schöne Momente und Stunden geschenkt werden können.“