EPAMEDIA-Eine Nacht für die Werbung
EpaMedia Logo
Fallback Bild Alt Text Lead in Bild Mask

Eine Nacht für die Werbung

Österreichs Out-of-Home-Marktführer zeigte bei der Nacht der Werbung in Salzburg mit digitalerm Citylight Präsenz.

Einen absoluten Pflichttermin stellt die Nacht der Werbung in Salzburg dar. Auch in diesem Jahr tummelten sich wieder zahlreiche Gäste bei der beliebten Veranstaltung in der Mozartstadt, bei der sich alles rund um das Thema Werbung dreht. In diesem bunten Treiben durfte natürlich auch EPAMEDIA nicht fehlen. Österreichs führender Außenwerber stand in Salzburg mit einem doppelseitigen digitalen Citylight im Fokus vieler interessierter Werbe-Fachleute. Eine eigens für die Nacht der Werbung konzipierte App ermöglichte es den Besuchern, aus sechs kreativen Köpfen ein Selfie-Motiv auszuwählen.  Die Bilder wurden im Anschluss im Netzwerk des Veranstalters Chaka2 veröffentlicht.

EPAMEDIA ehrte die Preisträger

Als einer der Hauptsponsoren kam EPAMEDIA außerdem die Ehre zuteil, einen der Preisträger an diesem Abend mit der begehrten Trophäe auszuzeichnen.  Thomas Frauenschuh, Regionalleiter für Salzburg und Tirol, verlieh den Award in der Kategorie „Beste Werbekampagne“. „Wir freuen uns sehr, dass wir als EPAMEDIA bei dieser gelungenen Veranstaltung mit dabei sind. Der tolle Rahmen und die zahlreichen Besucher streichen die Wichtigkeit der Nacht der Werbung noch einmal hervor“, so Frauenschuh, der ergänzt: „Zudem sind wir begeistert, dass unsere doppelseitiges digitales Citylight bei den Besuchern auf sehr viel Interesse und Interaktion stieß.“