EPAMEDIA-Das Highlight der digitalen Außenwerbung
EpaMedia Logo
Fallback Bild Alt Text Lead in Bild Mask

Das Highlight der digitalen Außenwerbung

EPAMEDIA LED-Tower ragt bei „Wienissimo 2017“ heraus

Wiener Charme und Kulinarik standen bei den zweiten Wienissimo-Festspielen im Rampenlicht. Mit der längsten weißen Tafel und dem größten Kaffeehaus-Schanigarten im Herzen Wiens war der Rathausplatz die zentrale Location von „Wienissimo 2017“. Auf dem Wiener Festival wird guter Geschmack in all seinen Facetten zelebriert und den Besuchern werden Gaumenfreuden und Entertainment auf höchstem Niveau geboten. Herausragend dabei war der EPAMEDIA LED-Tower, das Highlight der digitalen Außenwerbung. Der acht Meter hohe und sechs Tonnen schwere High-Tech-Tower sorgte für lebendige Storytelling-Momente und präsentierte auf seinen drei überdimensionalen Screens ausgewählte Kampagnen und abwechslungsreichen Content.

Emotionale Markenmomente durch digitale Außenwerbung

Der EPAMEDIA LED-Tower brachte Besucher und Gäste der „Wienissimo“, ob seiner Maße zum Staunen und war der absolute Blickfang am Rathausplatz. Mit Screens im Format von rund 1,5 x 4,5 Metern und einer Gesamtprojektionsfläche von 21 Quadratmetern zeigte der Werbe-Gigant eindrucksvoll Kampagnen der Bezirksblätter Wien „23x mitten drin“, von TUI Österreich GmbH mit den schönsten Reisezielen des Sommers, der Kronenzeitung „Sommerküche“, der Kärntner Milch zu ihrem leckeren Jogurt Drink sowie die CO2-neutrale Eigenkampagne von EPAMEDIA und „Wienissimo 2017“. Starke, visuelle Kampagnen, die im hochfrequenten Umfeld die Aufmerksamkeit der Besucher erregen und thematisch perfekt auf das Festival abgestimmt sind. Das digitale Medium erlaubte es dabei, direkt in Interaktion mit den Menschen vor Ort zu gehen und begeisterte auf charmante und einzigartige Art und Weise.  Die integrierte High-Speed-Internetanbindung des EPAMEDIA LED-Towers machte die laufende Aktualisierung der Inhalte möglich und schaffte die Basis für Real-Time-Advertising.  „Mit dem LED-Tower haben wir die Außenwerbung revolutioniert und setzen neue Standards in der digitalen Außenwerbung. Er ist das digitale Highlight jeder Großveranstaltung und ermöglicht die völlig neue Inszenierung von Marken-Content und emotionaler Markenmomente für alle Sinne. Damit bleibt man in Erinnerung“, erklären EPAMEDIA Geschäftsführer Brigitte Ecker und Alexander Labschütz stolz. Guten Geschmack beweist der überdimensionale Blickfang auch bei seinem Tourplan. So ist er demnächst bei „Rock in Vienna“, beim „Erzbergrodeo“, bei der „FIVB Beach Volleyball-Weltmeisterschaft“ und beim „Business-Run-2017“ im Einsatz und wird auch dort mit informativem Content, atemberaubendem Real-Time-Advertising und abwechslungsreichen Infotainment-Momenten die Aufmerksamkeit der Massen erregen.