EpaMedia Logo
Fallback Bild Alt Text Lead in Bild Mask

DIE IMPACT-Studie: Messbarer Werbeerfolg für Out-of-Home

Als führender Anbieter für Außenwerbung in Österreich ist es EPAMEDIA ein besonderes Anliegen, auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen. In zahlreichen Gesprächen wurde wiederholt der Wunsch nach einer aussagekräftigen Messung der Werbewirkung laut. Aus diesem Grund rief EPAMEDIA die IMPACT-Studie ins Leben.

Seit 2018 analysiert EPAMEDIA laufend die Wirkung von Kampagnen am Medium Plakat, das nach wie vor das Leitmedium in der österreichischen Außenwerbung ist. Mit zwei externen Partnern, die Spezialisten für Marktforschung sind, werden die Erinnerungswerte für einzelne Kampagnen der Kunden von EPAMEDIA ermittelt. Dazu werden in einem zweiwöchigen Intervall bis zu 750 Interviews durchgeführt und drei Kategorien der Werbewirkung ermittelt:

  • Recall (ungestütze Erinnerung an die Kampagne)
  • Impact (ungestützte Erinnerung an konkrete Plakat-Elemente)
  • Recognition (gestützte Wiedererkennung)

Zusätzlich werden die Sujets im Schulnotensystem nach den Kriterien Auffälligkeit, Gefälligkeit, Brand-Fit, Sympathie und Aktivierung bewertet. Probanden werden nach demografischen Aspekten (z.B. Alter, Geschlecht, Wohnort) ausgewählt, wodurch eine österreichweite valide Hochrechnung der Daten möglich wird. Damit ist die befragte Probandengruppe repräsentativ für die gesamte österreichische Bevölkerung. Somit ergibt die Erhebung eine valide Werbewirkungsmessung.

Mehrwert für Kunden

Die IMPACT-Werbewirkungsstudie stellt einen entscheidenden Mehrwert für die Kunden von EPAMEDIA dar: Die Ergebnisse geben über die Wirkung der Sujets und Kampagnen Aufschluss, und entsprechend der Ergebnisse aus der Studie lassen sich zukünftige Kampagnen noch zielgenauer planen. Die IMPACT-Studie ist sowohl für regionale als auch für nationale Kampagnen verfügbar.

Monatlich wird die erfolgreichste nationale Kampagne mit der IMPACT-Trophäe prämiert. Da EPAMEDIA Regionalität besonders am Herzen liegt, wird monatlich auch die beste regionale Kampagne ausgezeichnet. Darüberhinaus werden auch jährlich die erfolgreichsten Kampagnen prämiert.