EpaMedia Logo
Fallback Bild Alt Text Lead in Bild Mask

Medien

Wir sind täglich mit einer Informationsflut von bis zu 7.000 Werbebotschaften beschäftigt.

Dabei geht es daher ganz klar darum herauszustechen, aufzufallen, in Erinnerung zu bleiben. Eine Herausforderung im Dschungel der Möglichkeiten. Außenwerbung setzt gerade hier auf geografische Treffsicherheit, perfektes Timing und auf ein emotionales Gesamterlebnis.

Out-of-Home-Medien sind der Anker in unserer Welt voller Klicks. Im öffentlichen Raum kommt man nicht an ihr vorbei, sie zieht Blicke an, erregt Aufmerksamkeit oder regt zum Nachdenken an.

Treffsicher, in Situationen mit geringer Ablenkung, mit klaren Botschaften ist Außenwerbung wie nie zuvor ein Träger- und Triggermedium im Multi Channel Ansatz.

EPAMEDIA Newsroom Logo
Biologisch und impactstark 15 Oktober 2019
V.l.n.r.: Sylvia Harasser (Werbeleiterin SPAR) und Marcus Zinn (Sales Director EPAMEDIA). Fotocredit: EPAMEDIA

Mit der „Natur pur“-Kampagne zu ihrer reichhaltigen Bio-Produktpalette erzielte das Handelsunternehmen SPAR im Juli bei der Werbewirkungsstudie von EPAMEDIA einen starken Impact und eroberte so den gleichnamigen Award des Out-of-Home-Experten.

EPAMEDIA Newsroom Logo
Sky „rockt“ das Volkstheater 09 Oktober 2019
V.l.n.r.: Lena Pflüger (Senior Investment Consultant MediaCom), Gabriela Subasic (Account Manager EPAMEDIA), Marcus Zinn (Sales Director EPAMEDIA), Walter Fink (Director Marketing Sky Österreich), Charlotte Flick (Senior Client Service Consultant MediaCom) und Susanne Krall (Head of Marketing Sky Österreich). Fotocredit: EPAMEDIA

Mit Serien, Sport und Blockbustern wie „Bohemian Rhapsody“ stellt Sky Österreich sein neues Streaming-Angebot „Sky X“ vor. Zur Präsentation in der Öffentlichkeit wählte der Pay-TV-Sender den attraktiven Großflächenneuzugang im Medienportfolio der EPAMEDIA - das Wiener Volkstheater.

EPAMEDIA Newsroom Logo
Ihr Auftritt - Drei neue Bigboardflächen am Wiener Volkstheater 02 Oktober 2019

Ab sofort bieten wir unseren Kunden drei neue Bigboardflächen in verschiedenen Größen an einem der prominetesten Standorte Wiens.
JETZT BUCHEN!

EPAMEDIA Newsroom Logo
EPAMEDIA unterstützt den Tierschutz 24 September 2019
V.l.n.r: Martin Wlacil (Vertriebsleiter PRINT ALLIANCE), Marianne Prutsch (Marianne Prutsch Werbeagentur), Brigitte Ecker (CEO EPAMEDIA) und Carol Byers (Gründerin und Präsidentin Animal Care Austria). Fotocredit: EPAMEDIA

Animal Care Austria setzt sich für Tiere in Not ein und möchte mit einer aufrüttelnden Kampagne in der Bevölkerung Bewusstsein für das Thema Tierschutz schaffen. Unterstützung bei der Umsetzung erhielt der gemeinnützige Verein dabei von Out-of-Home-Experte EPAMEDIA.

EPAMEDIA Newsroom Logo
Echte Tiroler vertrauen EPAMEDIA 23 September 2019
V.l.n.r.: Thomas Frauenschuh (Regionalleiter EPAMEDIA Tirol), Philipp Geiger (Marketing Zillertal Bier) und Brigitte Huber (Account Manager EPAMEDIA Tirol). Fotocredit: EPAMEDIA

Mit dem Imperial Zwickl und Imperial Hell hat Zillertal Bier zwei Bierspezialitäten im Sortiment, die zu 100 Prozent aus der in Tirol angebauten Fisser Imperial Gerste gebraut werden. Diese Exklusivität wird im öffentlichen Raum auf Plakaten und Citylights von EPAMEDIA aufmerksamkeitsstark kommuniziert.

EPAMEDIA Newsroom Logo
SISLEY versetzt Innsbruck in „Style-Fever“ 17 September 2019
V.l.n.r.: Brigitte Huber (Account Manager EPAMEDIA Tirol), Thomas Frauenschuh (Regionalleiter EPAMEDIA Tirol) und Ann Zöschg (Projektmanagerin in the headroom). Fotocredit: EPAMEDIA

Unter diesem Motto macht das italienische Modelabel SISLEY auf seine neueste Herbst-/Winterkollektion auf City- und Posterlights von EPAMEDIA aufmerksam.

EPAMEDIA Newsroom Logo
„Mein ELBA“-Kampagne hinterließ den stärksten IMPACT 13 September 2019
V.l.n.r.: Georg Gemeinböck (Head of Retail Customer Marketing, Raiffeisen), Doris Reinsperger (Retail Customer Marketing), Leodegar Pruschak (Head of Group Marketing Raiffeisen) und Robert Beck bei der Preisübergabe. Fotocredit: EPAMEDIA

Auch in diesem Jahr führt bei der Verleihung der IMPACT-Monatspreise von EPAMEDIA kein Weg an Raiffeisen vorbei. Das Bankinstitut, das in der Gesamtwertung 2018 Platz zwei belegte, war mit seiner „Mein ELBA“-Kampagne im Juni aufmerksamkeitsstark im öffentlichen Raum präsent und wies bei der Werbewirkungsstudie hervorragende Werte auf.

Mit Außenwerbung mehr erreichen
Wir schaffen Atmosphäre mit CO2-neutralen Kampagnen