EpaMedia Logo
Fallback Bild Alt Text Lead in Bild Mask

Citylight – effektive Außenwerbung in Großstädten

Citylights gehören zu den beliebtesten Medien der Außenwerbung und prägen jedes Stadtbild. Das Besondere hierbei: die Hinterleuchtung, welche auch bei Nacht für Aufmerksamkeit sorgt. Das Citylight ist die Weiterentwicklung des klassischen Plakats und kommt eingerahmt und geschützt in Glaskästen an hoch frequentierten Verkehrsknotenpunkten wie Fußgängerzonen, Bahnhöfen, Flughäfen, Bushaltestellen sowie Shoppingcentern zum Einsatz.

 

Citylights: Rund um die Uhr sichtbare Außenwerbung

Während Werbeplakate tagsüber unproblematisch erkennbar sind, sieht es in der Nacht ganz anders aus. Im Gegensatz dazu wird das Citylight aufgrund der im Glaskasten verbauten Beleuchtung wirkungsvoll beleuchtet, sodass die Werbebotschaft zu jeder Zeit die größtmögliche Sichtbarkeit und Reichweite erzielt.

Durch ihre strategische Platzierung an stark frequentierten Standorten sorgen Citylights für Aufmerksamkeit bei der Zielgruppe und sind durch den Glaskasten auch vor Witterungseinflüssen und Beschädigungen geschützt.

Ob als frei stehende Vitrine, als Säule oder integriert in eine Wartehalle: Wir bringen Ihre Werbekampagne zum Strahlen! Sie wünschen sich eine Beratung? Dann nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf.

Anfrage senden

Sie benötigen ein konkretes Angebot oder haben Fragen:

Unsere Leistungen im Überblick

  • Günstige Druckpreise
  • Hochqualitative Produktion
  • Datencheck und Proofing
  • Individuelle Beratung für die Mediaplanung
  • Kampagnenoptimierung
  • Reichweitenoptimierung
  • Kreative Sonderumsetzung
  • Kreative Beratung
  • Unterstützung bei Genehmigungen etc.
Format

Kalender

Im Citylight Kalender finden Sie die Termine für Anlieferung von Druckdaten bzw. der fertigen Citylights sowie den Zeitraum des Aushangs.

Woche Liefertermin Aushang von Aushang bis Druckdaten
KW 01 16.12.2020 07.01.2021 13.01.2021 09.12.2020
KW 02 23.12.2020 14.01.2021 20.01.2021 16.12.2020
KW 03 07.01.2021 21.01.2021 27.01.2021 23.12.2020
KW 04 14.01.2021 28.01.2021 03.02.2021 07.01.2021
KW 05 21.01.2021 04.02.2021 10.02.2021 14.01.2021
KW 06 28.01.2021 11.02.2021 17.02.2021 21.01.2021
KW 07 04.02.2021 18.02.2021 24.02.2021 28.01.2021
KW 08 11.02.2021 25.02.2021 03.03.2021 04.02.2021
KW 09 18.02.2021 04.03.2021 10.03.2021 11.02.2021
KW 10 25.02.2021 11.03.2021 17.03.2021 18.02.2021
KW 11 04.03.2021 18.03.2021 24.03.2021 25.02.2021
KW 12 11.03.2021 25.03.2021 31.03.2021 04.03.2021
KW 13 18.03.2021 01.04.2021 07.04.2021 11.03.2021
KW 14 24.03.2021 08.04.2021 14.04.2021 17.03.2021
KW 15 31.03.2021 15.04.2021 21.04.2021 24.03.2021
KW 16 08.04.2021 22.04.2021 28.04.2021 31.03.2021
KW 17 15.04.2021 29.04.2021 05.05.2021 08.04.2021
KW 18 22.04.2021 06.05.2021 12.05.2021 15.04.2021
KW 19 29.04.2021 13.05.2021 19.05.2021 22.04.2021
KW 20 05.05.2021 20.05.2021 26.05.2021 28.04.2021
KW 21 11.05.2021 27.05.2021 02.06.2021 04.05.2021
KW 22 19.05.2021 03.06.2021 09.06.2021 11.05.2021
KW 23 26.05.2021 10.06.2021 16.06.2021 18.05.2021
KW 24 02.06.2021 17.06.2021 23.06.2021 26.05.2021
KW 25 10.06.2021 24.06.2021 30.06.2021 02.06.2021
KW 26 17.06.2021 01.07.2021 07.07.2021 10.06.2021
KW 27 24.06.2021 08.07.2021 14.07.2021 17.06.2021
KW 28 01.07.2021 15.07.2021 21.07.2021 24.06.2021
KW 29 08.07.2021 22.07.2021 28.07.2021 01.07.2021
KW 30 15.07.2021 29.07.2021 04.08.2021 08.07.2021
KW 31 22.07.2021 05.08.2021 11.08.2021 15.07.2021
KW 32 29.07.2021 12.08.2021 18.08.2021 22.07.2021
KW 33 05.08.2021 19.08.2021 25.08.2021 29.07.2021
KW 34 12.08.2021 26.08.2021 01.09.2021 05.08.2021
KW 35 19.08.2021 02.09.2021 08.09.2021 12.08.2021
KW 36 26.08.2021 09.09.2021 15.09.2021 19.08.2021
KW 37 02.09.2021 16.09.2021 22.09.2021 26.08.2021
KW 38 09.09.2021 23.09.2021 29.09.2021 02.09.2021
KW 39 16.09.2021 30.09.2021 06.10.2021 09.09.2021
KW 40 23.09.2021 07.10.2021 13.10.2021 16.09.2021
KW 41 30.09.2021 14.10.2021 20.10.2021 23.09.2021
KW 42 07.10.2021 21.10.2021 27.10.2021 30.09.2021
KW 43 13.10.2021 28.10.2021 03.11.2021 06.10.2021
KW 44 19.10.2021 04.11.2021 10.11.2021 12.10.2021
KW 45 27.10.2021 11.11.2021 17.11.2021 19.10.2021
KW 46 04.11.2021 18.11.2021 24.11.2021 27.10.2021
KW 47 11.11.2021 25.11.2021 01.12.2021 04.11.2021
KW 48 18.11.2021 02.12.2021 08.12.2021 11.11.2021
KW 49 24.11.2021 09.12.2021 15.12.2021 17.11.2021
KW 50 01.12.2021 16.12.2021 22.12.2021 24.11.2021
KW 51 09.12.2021 23.12.2021 29.12.2021 01.12.2021
KW 52 14.12.2021 30.12.2021 05.01.2022 06.12.2021
KW 01 20.12.2021 06.01.2022 12.01.2022 13.12.2021

Produktions-hinweise

PRODUKT MEDIUM SICHTBEREICH LAYOUTBEREICH
  1:1 1:1 1:5/300 ppi
Citylight 118,5 x 175 cm 115 x 171 cm 23,7 x 35 cm

 

Anlieferung der Citylight-Plakate

  • Anliefertermin ist 14 Tage vor Aushangbeginn, im Lager* einlangend
  • Citylight-Papier 150 g/m2, weiß, matt, holzfrei u. lichtdurchlässig
  • Auch die Rückseite kann bedruckt werden, um den Hinterleuchtungseffekt optimal zur Geltung zu bringen
  • Die Produktion erfolgt in einem Stück
  • Die Citylight-Plakate müssen plan auf Palette oder gerollt in Schachteln angeliefert werden (nicht gefalzt!)
EPAMEDIA Newsroom Logo
OOH-Kampagne für VW: Mit Sicherheit vorne dabei 16 Jänner 2023
V.l.: Birgit Becher (Leitung Media PMC), Sonja Toplak (Media PMC), Eva Strasser (Leitung Marketing VW Österreich), Thomas Frauenschuh (Head of Regional Sales Salzburg EPAMEDIA). © EPAMEDIA

Mit einer groß angelegten Out-of-Home-Kampagne im Netz von EPAMEDIA macht Volkswagen Österreich aktuell auf das Thema Sicherheit und Fahrerassistenzsysteme aufmerksam.

EPAMEDIA Newsroom Logo
Vorarlberg Milch holt IMPACT Award 10 Jänner 2023
V.l.: Marta Nesensohn-Haizer (Sales Vorarlberg EPAMEDIA), Raimund Wachter (Geschäftsführer Vorarlberg Milch), Helga Stark (Assistentin der Geschäftsleitung Vorarlberg Milch), Willi Georg Bonjsak (Head of Regional Sales Vorarlberg EPAMEDIA). © EPAMEDIA

Mit einer Kampagne zu nachhaltiger Verpackung gelang der Vorarlberg Milch der Sieg in der IMPACT-Monatswertung für Oktober.

EPAMEDIA Newsroom Logo
ORF Salzburg stellt eigenes Team in den Mittelpunkt einer OOH-Kampagne 23 November 2022
Waltraud Langer (Landesdirektorin ORF Salzburg) und Thomas Frauenschuh (EPAMEDIA) vor einem digitalen Citylight. © EPAMEDIA

Doppelt hält besser: Mit einer OOH-Kampagne, die sowohl analog als auch digital ausgespielt wird, ist der ORF Salzburg diesen November im Außenwerbenetz von EPAMEDIA zu sehen.

EPAMEDIA Newsroom Logo
Citylight-Kampagne für Budweiser 02 November 2022
V.l.: Laurin Wondra (Key Account Manager EPAMEDIA), Michael Kolarik-Leingartner (Leitung Exklusivmarken Del Fabro Kolarik). © EPAMEDIA

Mit einer OOH-Kampagne auf Citylights stellte der Getränkehändler Del Fabro Kolarik das bekannte tschechische Lagerbier in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

EPAMEDIA Newsroom Logo
Regionalität ganz groß: EPAMEDIA inszeniert Kampagne für Ländle Einkaufsführer 04 Oktober 2022
V.l.: Martin Wagner (Leitung Marketing & Kommunikation Ländle Qualitätsprodukte Marketing), Willi Georg Bonjsak (Head of Regional Sales EPAMEDIA Vorarlberg), Marcel Strauß (Geschäftsführung Ländle Qualitätsprodukte Marketing). © EPAMEDIA

Nachhaltig und regional einkaufen lässt es sich mit dem Online-Einkaufsführer der Ländle Qualitätsprodukte Marketing GmbH. Um diesen in Vorarlberg weiter bekannt zu machen, setzt man auf Außenwerbung.

EPAMEDIA Newsroom Logo
EPAMEDIA und SalzburgMilch werben für Treueaktion 01 Oktober 2022
V.l.: Florian Schwap (Head of Marketing & Innovation Salzburg Milch) und Thomas Frauenschuh (Head of Regional Sales EPAMEDIA Salzburg). © EPAMEDIA

Mit Außenwerbung auf digitalen und analogen Citylights von EPAMEDIA wird in Salzburg auf eine Treueaktion hingewiesen.

EPAMEDIA Newsroom Logo
OOH-Kampagne für Audi e-tron Range holt IMPACT für Mai 20 September 2022
V.l.: Marcus Zinn (EPAMEDIA), Bernhard Loos (Head of Marketing & Sales Audi Austria), Julia Weichenberger (Media PMC) und Thomas Frauenschuh (EPAMEDIA). ©EPAMEDIA

Im Frühjahr buchte Audi als first mover alle damals verfügbaren digitalen Posterlight-Flächen von EPAMEDIA für eine großangelegte Außenwerbekampagne. Die von Porsche Media & Creative (PMC) konzipierte Kampagne zur e-tron Range stellte das Thema Elektromobilität ins Zentrum und machte sich bezahlt, wie die IMPACT Werbewirkungsstudie nun ergab.